Pneumatikschläuche

PA-Schlauch

PA-Schläuche zeichnen sich in einem weiten Temperaturbereich (-60°C bis +100°C), sie lassen sich gut verlegen. PA-Schläuche werden bevorzugt bei Druckluftbremsen, Pneumatik, Hydraulik und Kraftstoffleitungen nach DIN 73378, bzw. in schwarz LT DIN 74324 eingesetzt. Oberhalb 80°C empfehlen wir die LT-Ausführung. Der Werkstoff ist nach EG-Richtlinen recyclebar.

Datenblatt
AP - PA-Schlauch.pdf
PDF-Dokument [162.7 KB]

PUR-Schlauch

PUR-Druckluft-Schläuche (aus Polyester-Polyurethan) zeichnen sich in einem weiten Temperaturbereich durch folgende Eigenschaften aus: Geringbleibende Verformung nach Langzeitbelastung (d.h. gutes Rückstellvermögen), hohe Zerreißfestigkeit, sehr gute Kälteflexibilität, hohe Abriebfestigkeit, hohe Beständigkeit gegen aliphatische Kohlenwasserstoffe und die meisten Schmieröle. PUR-Schläuche sind nach EG-Richtlinien recyclebar.

Datenblatt
AP PU-Schlauch.pdf
PDF-Dokument [122.9 KB]

Hier finden Sie uns

A&P Technik Petersdorff

Armaturen & Pneumatik
Breeweg 97
26188 Edewecht

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

+49 04405 98646-0+49 04405 98646-0

oder schreiben Sie uns per E-Mail an

info@ap-petersdorff.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© A&P Technik Petersdorff